Regattateam
Regattateam Neues Rennen verfügbar: Herren LK C1 5000 m Endlauf kanuergebnisse.de/rennen/856502

Sonntag, 01. September 2019 via Live-Ergebnisse

 

Kanu-Rennsport

  • Bnbenannt-2019_7.jpg
  • Cnbenannt-2019_1.jpg
  • Elias K 1 500 m.jpg
  • Unbenannt-2019_2.jpg
  • Unbenannt-2019_3.jpg
  • Unbenannt-2019_4.jpg
  • Unbenannt-2019_5.jpg
  • Unbenannt-2019_6.jpg

Party zur WM-Eröffnung

kanurennsport_brandenburger_regatten

jwm-2011-4_Frosh

Nicht Athleten oder Offizielle, nein, ein überlebensgroßer Frosch erhielt am Donnerstagabend den ersten großen Beifall der Junioren-Weltmeisterschaften am Brandenburger Beetzsee. Das Maskottchen aus der Gastgeberstadt Brandenburg/H. grüßte unter dem Jubel der erwartungsvollen Athleten hinauf zu den gut besetzten Tribünen, zu den Japanern ganz vorn im ersten Block, den Ehrengästen und Offiziellen und den vielen anderen Teams. Und dann ging es auch schon los mit der „Opening Party“, die die Moderatoren Marco Takis und Arno Boes der versammelten Kanujugend in betont lockerer Manier versprachen.

Weiterlesen...

Abenteuer Junioren-WM

kanurennsport_brandenburger_regatten

JWM_2011-2Mut haben sie, das muss man den jungen Sportlern aus dem Entwicklungsprogramm des Kanu-Weltverbandes ICF lassen. Ganz allein von den Seychellen, aus Thailand oder Uruguay zur Junioren-WM nach Brandenburg zu kommen, dazu gehört doch schon einiges. Andere haben wenigstens einen Coach dabei wie die 17-jährige Afef ben Ismail aus Tunesien. Sie ist beinahe schon privilegiert – ihr Coach war zwar noch nicht an der Havel, aber immerhin schon in Karlsruhe, und sie selbst ist zwar das erste Mal in Deutschland, kann aber schon auf eine gewisse Wettkampferfahrung zurückgreifen.

Weiterlesen...

Brandenburg heißt die Junioren Kanuten der Welt willkommen

kanurennsport_brandenburger_regatten

JWM_2011-1"Willkommen in Brandenburg, wir freuen uns, die Kanu-Junioren der Welt in Deutschland begrüßen zu können", war das gemeinsame Statement von DKV-Präsident Thomas Konietzko, Oberbürgermeisterin Dr. Dietlind Tiemann und OK-Chef Henry Schiffer. Insgesamt 64 Nationen mit über 650 Kanu-Rennsportlern sind nun in Brandenburg a.d. Havel angekommen und haben ihre ersten Trainingseinheiten auf dem Beetzsee absolviert. Besonders stolz zeigte sich Konietzko, den Nationenrekord des Vorjahres aus Moskau um zwei weitere Nationen gesteigert zu haben. Doch mit dieser hohen Marke kommt auf die Organisation des ca. 200 Helfer starken Teams um Henry Schiffer eine enorme Herausforderung zu. "Die Vorbereitungen liefen bislang sehr gut", so Schiffer.

Weiterlesen...

Heute beginnt die Kanu-WM in Brandenburg

kanurennsport_brandenburger_regatten

Mit einer Eröffnungsfeier beginnt heute abend die Junioren-Weltmeisterschaft der Rennkanuten. 450 Sportler aus 64 Nationen im Alter von 15 bis 18 Jahren treten auf dem Brandenburger Beetzsee im Kampf um Weltmeisterehren in 23 Disziplinen gegen einander an. Die Eröffnungsfeier beginnt um 19.30 Uhr auf der Regattatribüne mit den Einzug der Fahne des Kanu-Weltverbandes ICF. Anschließend anschließend marschieren die Sportler
Offiziell eröffnet wird die Weltmeisterschaft durch den Präsident des Kanu-Weltverbandes ICF, Jose Perurena Lopez (Spanien), den Präsidenten des Deutschen Kanu-Verbandes Thomas Konietzko, Brandenburgs Sport-Staatssekretär Burkhard Jungkamp und der Oberbürgermeisterin der Stadt Brandenburg, Dr. Dietlind Tiemann.

Weiterlesen...

Sponsoren

  • BRB_Bank.png
  • genuss_catering.png
  • Kanu_Connection.png
  • Lindner.png
  • Rsicke.png
  • SSB.png
  • Werbe_Rusch.png
  • Etzien.png
  • Gartensleben.png
  • Coffee_Corner.png
  • StWB.png
  • Volksbanken.png
  • RFT.png
  • Gusser.png
  • BES.png

Wir auf Facebook

Wir bei Twitter

© Brandenburger-Regatten 2004-2012

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.