Kategorie: Kanu-Rennsport

Katrin Wagner-Augustin stark für einen guten Zweck

„Wenigstens 1000 Euro möchte ich als Hilfe für die an Mukoviszidose erkrankten Menschen erlaufen“, gibt sich Katrin Wagner-Augustin unmittelbar vor dem Start zum „7. Muko-Lauf“ am Potsdamer Lustgarten optimistisch. Ihr Konditionstraining hatte sie für kurze Zeit aus Kienbaum in ihre Heimatstadt verlegt, um am heutigen Sonntag (17.05.) gemeinsam mit Sportreporter Dirk Thiele, einem stellvertretenden Minister…
Weiterlesen

Nur noch sechs Wochen bis zur EM

Etwa sechs Wochen vor Beginn der Europameisterschaften 2009 in Brandenburg an der Havel zog Henry Schiffer auf der Beratung des Org.-Stabes am 8. Mai Bilanz zum Stand der Vorbereitungen auf das sportliche Großereignis in der Havelstadt. Die technische Delegierte des Europäischen Kanu-Verbandes (ECA) Elly Muller, stellte bei der Abnahme des Regattageländes Beetzsee während der 18.…
Weiterlesen

Acht Mal Gold für KV „Brandenburger Adler“ auf dem Beetzsee

Die Ausrichter der 18. Großen Brandenburger Regatta, in deren Mittelpunkt der „2.International Juniorscup of Brandenburg“  (Brandenburger Jugendcup) stand, ernteten nicht nur von den über 950 Teilnehmern aus 115 Vereinen von 13 Landesverbänden und elf ausländischen Mannschaften lobende Worte für die Organisation. Auch die technische Delegierte des Europäischen Kanu-Verbandes (ECA), Elly Muller, die zur Abnahme der…
Weiterlesen

Mit viel Arrangement bei der Kanu-EM

Zwei der Organisatoren, die in unterschiedlichen Funktionen für eine reibungslose Sicherstellung der Europameisterschaften im kanurennsport Verantwortung tragen, sind der 37-jährige Lehrer für Mathematik und Physik Uwe Steinhäuser und der 33-jährige Marketingreferent Ingo Naber von der Hamburger Techniker-Krankenkasse. Beide gehören seit Gründung dem Regattateam Brandenburg Beetzsee e.V. an und haben sich bei der Ausrichtung bedeutender nationaler…
Weiterlesen

Spanische Unterstützung bei Europameisterschaften

Erwartungsvolle Vorfreude auf die Europameisterschaften in Brandenburg an der Havel gibt es nicht nur bei den Rennkanuten des KC Potsdam, sondern auch bei dem spanischen Trainer Joaquin Delgado Caballero. Allerdings trainiert Delgado nicht auf der Pyrenäenhalbinsel die sportliche Konkurrenz des hiesigen Erfolgs- Zweierkajaks Rauhe/ Wieskötter, sondern ist seit gut einem Jahr selbst Mitglied im Potsdamer…
Weiterlesen

Solide Leistungen bei Qualifikation in Duisburg

Mit einem Aufgebot von 27 Athleten nahmen die Rennkanuten des KC Potsdam am Ostersamstag in Duisburg an den Qualifikationswettkämpfen für die Europa- und Weltmeisterschaften der Leistungsklasse sowie die Junioren-Weltmeisterschaften teil. Im Ergebnis der Rennen in den Einerbooten über 200m und 2000m für die Kajak-und Canadierherren sowie über 200m und 1000m für die Kajakdamen ging es…
Weiterlesen

Zwei Stahlwerker in vorderer Front der Vorbereitung der Kanu-EM

Noch drei Monate verbleiben den Organisatoren der Europameisterschaften Kanu-Rennsport 2009 in Brandenburg an der Havel, um die Vorbereitungen zu den ersten kontinentalen Kanu-Meisterschaften in der Havelstadt abzuschließen. Für viele sicherlich kaum zu begreifen, dass die gesamte Vorbereitung und Sicherstellung dieser kanusportlichen Großveranstaltung in den Händen ehrenamtlich tätiger Enthusiasten liegt. An vorderer Front stehen dabei zwei…
Weiterlesen

Hohe Erwartungen bei Spitzenathleten des KC Potsdam

  Kurz vor ihrer Verabschiedung in das Trainingslager in Duisburg, dem sich unmittelbar danach die erste Qualifikation für die Europa- und Weltmeisterschaften anschließt, eilten die Gedanken der Spitzenathleten des Kanu-Club Potsdam im OSC schon mal zwölf Wochen voraus. Denn am 22.Juni wollen sie ebenfalls eine Fahrt antreten, die allerdings schon nach etwa knapp 40 Kilometern…
Weiterlesen

Petra Borzym freut sich auf Europameisterschaften in ihrer Geburtsstadt

Mehr als ein Dutzend erfolgreicher Kanu-Rennsportler, die in der Havelstadt das Licht der Welt erblickten und hier heranwuchsen entwickelten sich zu erfolgreichen Sportlerpersönlichkeiten. Eine von ihnen, neben der als Ausnahmeathletin weithin bekannte Birgit Fischer, ist die 1952 in Brandenburg an der Havel geborene Petra Borzym. Zu jener Zeit noch unter ihrem Mädchennamen Petra Grabowsky bekannt.…
Weiterlesen

Bulletin No 1 zum 2. Internationalen Juniors Cup veröffentlicht

Bereits zum zweiten Mal läd der Landes Kanuverband Brandenburg e.V., das Regattateam Beetzsee e.V.und die Stadt Brandenburg im Zuge der Großen Brandenburger Kanuregatta zum 2. Internationalen Junioren Cup ein. Bei der Erstauflage dieser Regatta im Jahr 2008 nahmen Sportler aus der Schweiz, Weißrussland, Finnland, Kroatien, Bulgarien, Polen und Deutschland teil. Die Veranstalter hoffen auch in…
Weiterlesen